Archiv für den Monat: November 2010

Wo sind all die kleinen Lädchen hin?

Hallo Leute,

Ich möchte hier mal einen Notstand ansprechen, der nach und nach immer präsenter wird. Wo sind all die kleinen Läden mit fachlicher Beratung für jedermann? Wo bekommt man noch guten Kundenservice und wird wiedererkannt?

Leider werden diese Läden immer weniger und es macht mich traurig, dass das Stadtbild immer einheitlicher wird. So bleibt da die Individualität der einzelnen Stadt?

Gerade Dortmund, unsere Pott-Perle muss doch mehr zu bieten haben!

Ich will nicht, dass es nur noch Galeria Kaufhof, Saturn und Billigläden gibt. Das kanns doch nicht sein. Wo bleibt die Vielfalt? Der persönliche Touch?

Ein gutes Beispiel dafür ist zum Beispiel Dortmund Körne und Brackel und Wambel.

In Körne am Körner Hellweg 67 gibt es einen wunderschönen, liebevoll eingerichteten Schreibwarenladen. „Schreibwaren Sabine Beck“

Ein Laden, wo ich als Kunde noch was zähle, wo ich nicht nur Geldgeber sondern auch Mensch bin. Vom Kinderbuch bis über Geschenkpapier, Grußkarten und Stifte jeder Art findet man da. Schulbedarf, Bürobeddarf-wirklich alles.

Dieser Laden hat Charakter und trotzdem ist er gefährdet. Sollten wir uns nicht alle aufraffen und wieder die kleinen Läden aufsuchen? Das Stadtbild retten und den Dortmunder Flair wahren?

Was ist schon eine Stadt ohne den kleinen Blumenladen nebenan und den kleinen Laden, in dem ich meinen ersten Füller gekauft habe und später dann Bewerbungsmappen?

Sichert Arbeitsplätze und unterstützt die kleinen Lädchen!

Schaut doch mal bei meinem oben benannten Lieblingsladen „Schreibwaren Beck“ vorbei und macht euch selbst ein Bild.

Ein Hoch auf die Vielfalt!

DozoR in Dortmund 21 Mai 2011

Organisator: Eugen Schwab
e-mail: dortmund@dzzzr.ru
Tel.: 01577 5336138
Webseite: http://classic.dzzzr.ru/dortmund


Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir laden Sie recht herzlich zur Präsentation des neuen Projekts DozoR ein.

Zum ersten mal in Deutschland! Seien Sie Live dabei.

DozoR ist ein interactiver und dynamischer Wettbewerb mit Elementen von Logik und Risiko. Das Event ist für die, die gerne im Team arbeiten, die gerne Auto fahren, die «Drive» und Risiko schätzen.

Der Wettbewerb enthält 7-10 verschiedene Aufgaben. Ziel ist — eine Aufgabe (Rätsel) die Sie durch SMS oder ICQ erhalten haben zu entschlüsseln. Dabei kommt eine Adresse oder ein Punkt in Dortmund heraus, wo sich der Code befindet. Der muss gefunden werden, um die nächste Aufgabe zu erhalten.
Die Teams bestehen aus mindestens 10 Personen. DieTeilnahme ist ab 18 Jahren.

Ein Beispiel der Aufgabe: Aufgabe: Willy und Alex sind nass geworden.
Tip 1: Dann haben die 44 Tassen Kaffe getrunken und 135 Euro dafür bezahlt.
Tip 2: Doch eine Tasse war zu heiß und Willy hat einen Brand gekriegt und sprang in den Brunnen.

Kommentar: Alex ist ein Cafe auf dem Willy-Brand-Platz 1, dass die nass geworden sind, zeigt auf den Brunnen. Zusammengesetzte Zahlen 44135 ergeben eine Postleitzahl, wo sich das Ganze befindet. Wörter Willy und Brand erleichter die Suche im Internet nach dem Ort, und natürlich befindet sich der Code am Brunnen.

Tipps werden nach 30 Minuten auf dem Monitor erscheinen. Gewinner ist das Team, das alle Aufgaben löst.

Hauptsächliche Ziele des Tourniers: Korporative Erholung mit Team-Building Elementen, Gelegenheit mit Kollegen, Partnern und Konkurrenten in ungewöhnlicher Lage zu kommunizieren. Unternehmen sind auf folgende Sektoren unterteilt: «Rundfunk», «Presse», «Fernsehen» u.s.w.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich per Mail oder Telefon.

Sponsoren bitte unter: mail: dortmund@dzzzr.ru
Tel.: 01577 5336138
DozoR Neu in Deutschland

Neu in Dortmund, das wird DEIN Leben verändern 21 Mai 2011

Nacht, Autos, Meilen, Dächer, Keller, Menschen, Lofts, Zäune, Straßen, Polizei, Mauern, Bäume, Licht, Dunkelheit, Emotion, Geschwindigkeit, Adrenalin … Dies muss man fühlen. Es muss man erleben… DAS IST — DozoR….

www.dzzzr.ru/dortmund
1 Spiel ist kostenfrei; DozoR game !

Zum ersten mal in Deutschland!

nullPres Reliz

Wenn Sie die Langeweile hassen, keine Angst haben sich Nachts auf der Straße aufzuhalten, schnelle Fahrten und komplizierte Labyrinthe mögen, dann gehören Sie mit Sicherheit auch zur DozoR Gemeinschaft.

DozoR ist ein interactives und dynamisches Spiel mit Elementen von Logik und Risiko.
Ziel des Spiels: 10 Aufgaben durchzuführen — Ein Rätsel lösen indem ein Ort in Dortmund herauskommt, wo sich der Code befindet. Den Code finden und in dem Computer eingeben, um die nächste Aufgabe zu bekommen. Bei dem Spiel nehmen 12 Teams teil. Das Team gewinnt, dass zuerst alle Aufgaben löst.

Zielgruppe: aktive, gesunde, an allem Neuen interessierte Menschen, die mit modernen Kommunikationsmitteln umgehen können.

Das Spiel ist im Trend in vielen Großstädten wie z.B. Paris, Moskow, New Yourk, London, Dubai.

DozoR spielen unterschiedlichste Menschen: Studenten, ihre Lehrer, Top-Manager, Kaufleute, Journalisten, Werber und andere kreative Menschen; Militäre, Beamte und Abgeordnete.

DozoR ist für die Gesellschaft ein wichtiges Spiel!. Es ist sehr dynamisch, informativ und unterhaltsam. Beim Lösen der Aufgaben entwickeln die Spieler das Denken in einem Team, Teamgeist, trainieren Anwendungen der Strategie und Taktik in Aktion. Sie erfahren mehr über Ihre Stadt, ihre Geschichte, ihre Bewohner, ihre Sitten.

Im Spiel geschieht alles wie im Leben: Sie entwickeln kommunikative Fähigkeiten, Sie finden Wege schwierige Situationen zu lösen.

Alles was Sie brauchen ist ein Team, eine Karte der Stadt, mobile Kommunikationsmittel,ein Fahrzeug.

Diese Nächte kann man nicht vergessen!
Schließen Sie sich auch der DozoR Gemeinschaft an!
Anfragen bei:

Organisator: Eugen Schwab
e-mail: dortmund@dzzzr.ru
Tel.: 01577 5336138