Archiv für den Monat: Juli 2006

43-Jhriger bei Messerstecherei lebensgefhrlich verletzt

Ein Streit unter Nachbarn endete am Donnerstagabend in einer Messerstecherei. Dabei hat ein 43-jhriger Mann lebensgefhrliche Stichverletzungen erlitten. Der genaue Tathergang ist Polizeiangaben zufolge noch unklar. Die Staatsanwaltschaft hat zusammen mit der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Gelesen auf nrz.de

134 km/h zu schnell

Die Autobahnpolizei stoppte einen Motorradfahrer der mit 234 km/h unterwegs war. Erlaubt waren 100 km/h. Vorher hatte er in einer Baustelle die Geschwindigkeit schon um 55 km/h berschritten und ist dann nur auf dem Hinterrad gefahren. Dem Mann drohen nun mindestens 3 Monate Fahrverbot.

Quelle: wdr.de

Feuer in Mllverwertungsanlage

Bei einem Brand in einer Mllverwerungsanlage entstand ein Sachschaden von ca. 100.000.
Der Brand entstand in der Staubfilteranlage. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch nicht bekannt.

Quelle: wdr.de